Träger Förderverein der Gehörlosen/ Hörbehinderten e.V.

Unser Träger: der Förderverein der Gehörlosen / Hörbehinderten (BRD) e .V.

Video abspielen

Der Förderverein der Gehörlosen/Hörbehinderten e.V. (BRD) wurde als eine projektbezogene und parteilose Behindertenselbstvertretungsorganisation im April 1991 in Berlin gegründet.

Das Ziel war die Interessenvertretung der Gehörlosen in den neuen Bundesländern gegenüber der vereinigten deutschen Gesellschaft und die Förderung/Vernetzung der Zusammenarbeit aller Landesverbände der Gehörlosen in Ostdeutschland.

Zurzeit sind vier Landesverbände der Gehörlosen (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen) und der Förderkreis der Gehörlosen Berlin/Brandenburg e.V. dem Förderverein angeschlossen. Der Vorstand des Fördervereins besteht aus dem ersten und zweiten Vorsitzenden. Zu dem erweiterten Vorstand des Fördervereins gehören die Vertreter der vier oben genannten Landesverbände, der Förderkreis der Gehörlosen Berlin/Brandenburg e.V., vier Gründungsmitglieder und ein Einzelmitglied an.

Die Bereiche des Fördervereins

Video abspielen

Zurzeit fokussiert sich der Förderverein auf drei Bereiche:

  • Bundesweite Kinder- und Jugendförderung sowie Familienförderung
  • Bildungstreffen der Gehörlosen/Hörbehinderten
  • Künstlertreffen der Gehörlosen „Goldene Krone“

Der Förderverein im Wandel

Video abspielen

Der Förderverein hat seit vielen Jahren eine feste Rahmenvereinbarung mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Jugend und Frauen abgeschlossen. Das Ziel ist die Umsetzung und Durchführung sowie Realisierung des KJP-Projekts für Kinder, Jugendlichen und Familien. Am 1. Januar 2022 wurde das neue Team juteo unter der Führung von Ludwig Leonhardt gegründet. 

Zurzeit befindet sich der Förderverein auf dem Weg zur Modernisierung mit einem neuen Strukturwandel und der Satzungsänderung, um den Generationswechsel im Vorstand vollziehen zu können. Das Ziel ist die bundesweite Zusammenarbeit und kooperative Projektarbeiten mit verschiedenen Dachverbänden, Vereinen und Trägern.

Auf der Homepage des Fördervereins (www.foerederverein-gehoerlos.de) findet ihr weitere Informationen über seine Arbeit und Projekte.

Skip to content