Mitarbeitende

Mitarbeitende von juteo

Ludwig Leonhardt

Arbeitsbereich: Projektleitung für juteo

Hobbys: Pflege des Meeraquariums, Sport, lesen und für verschiedene Projekte arbeiten ☺

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Die bundesweite (und europaweite) Jugendarbeit liegt mir schon immer am Herzen. Ich arbeite seit vielen Jahren ehrenamtlich und es ist mir eine große Ehre, diesmal hauptamtlich für die Jugend arbeiten zu dürfen. Die Jugend ist sehr dynamisch, bunt, lebendig und wild – das passt zu meiner Lebenseinstellung. Ich freue mich auf das juteo-Team mit neuem Gesicht, neuem Wind, der Herausforderung und der Überraschung.

Wie lautet dein Motto?
Es gibt so viele schöne Mottos! ☺

Lisa Wenger

Arbeitsbereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Social Media für juteo

Hobbys: Ich bin gerne kreativ – egal ob mit Pinseln und Stiften, Ton oder Stoff, besonders Drucktechniken wie Linolschnitt und Siebdruck haben es mir angetan.
Und ich lerne super gerne Neues – es gibt (fast) nichts, was mich nicht interessiert. In meinem Bücherregal findet ihr Fachbücher mit Themen wie Anatomie, Physiologie, Pflanzenkunde, Papier-, Kunststoff- und Drucktechnik und vieles mehr.

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Ich liebe die Abwechslung, die vielen neuen Herausforderungen und neuen Themen, aber ganz besonders liebe ich die Zusammenarbeit mit meinen Teamkollegen.
Mein Ziel, das ich mit meiner Arbeit für die Gebärdensprachgemeinschaft erreichen möchte: Weniger einsam und mehr gemeinsam.

Wie lautet dein Motto?
Den som går i andres fodspor kommer aldrig først
(Wer in andere Fußspuren tritt, wird nie nach ganz vorne kommen) – unbekannt

Laura Feldmann

Arbeitsbereich: Jugend und Mentoring für juteo

Hobbys: Spiele-Abende, amerikanische Reality-TV-Sendungen schauen, Bouldern und Kochen

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Ich möchte beim Empowerment der Kinder und Jugendlichen in Deutschland mitwirken und unseren Inklusionsgedanken vorantreiben. Außerdem ist juteo ein neues, junges Team und diese neue Stelle bedeutet auch, dass viel mitgestaltet werden kann.

Wie lautet dein Motto?
„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Pamela Meyer

Arbeitsbereich: Familienservice für juteo

Hobbys: Lesen und ehrenamtlich arbeiten

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Weil wir mit juteo eine neue Ära der modernen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit mit Gebärdensprache beginnen. Und weil es einfach funkt!

Wie lautet dein Motto?
„Leben und leben lassen.“ (Friedrich Schiller)

Dirk Kunter

Arbeitsbereich: Webmaster für juteo

Hobbys: Radeln, Reisen, Freunde treffen und Homepage basteln

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Ich arbeite gerne, weil ich teamfähig bin.

Wie lautet dein Motto?
Gib niemals auf – du weißt nie, wie nah du deinem Ziel bist.

Julia Bernhardt

Arbeitsbereich: Designerin für juteo

Hobbys: Radeln, Schwimmen, Freunde treffen und zeichnen

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Bei verschiedenen, immer neuen Projekten mit einem jungen und lebhaftem Team zusammenzuarbeiten macht mir Spaß und ich lerne gerne immer Neues dazu!

Wie lautet dein Motto?
Am Ende interessiert es niemanden, wie viel Geld wir verdienen, welches Haus wir haben, oder welches Auto wir fahren. Am Ende des Lebens zählen nur die Momente, in denen wir glücklich waren. (unbekannt)

Swantje Noack

Arbeitsbereich: Arbeitsassistenz für juteo

Hobbys: Alles was mit Kreativität, Farben und Bewegung in der Natur zu tun hat!

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Mit engagierten Menschen arbeite ich gerne zusammen und juteo ist ein wichtiges Angebot für hörbehinderte Menschen!

Wie lautet dein Motto?
Step by step – so lässt sich (fast) alles lösen.

Hannah Jäckel

Arbeitsbereich: Arbeitsassistenz für juteo

Hobbys: Aikido, Tanzen, Lesen

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Ich freue mich, bei juteo Neues über die taube Community zu lernen und dabei ein soziales Projekt zu unterstützen. Und das alles mit klugen und empathischen Kollegen. Großartig!!!

Wie lautet dein Motto?
Mieten runter, Löhne rauf, Empowerment im Lebenslauf. Wer heute nicht dazugehört, soll bald leben ungestört. Freuen wir uns auf den Wandel, Gerechtigkeit statt Öl soll werden der globale Handel – Puck Futin and others!!!

Ruth Feldmann

Arbeitsbereich: Arbeitsassistenz für juteo

Hobbys: Klettern, Kickboxen (allg. Sport) Lesen, Reisen

Warum arbeitest du gerne für juteo?
Ich finde es toll bei juteo näheren Kontakt zur gehörlosen Community zu haben und neues über sie zu lernen. Außerdem sind die Mitarbeiter klasse! 😉

Wie lautet dein Motto?
„Es ist nie zu spät, das zu werden, was man hätte sein können.“ (George Eliot)